Straucher Feuerwehr lädt zum Löschangriff

 

Am Samstag, den 30.05.15 lud die Freiwillige Feuerwehr Strauch zum zweiten mal zum Löschangriff ein. Bereits im letzten Jahr richteten die Straucher Kameraden einen Wettkampf aus, damals anlässlich der Gerätehauseinweihung. 

IMG 1363 Kopie

Weiterlesen: Straucher Feuerwehr lädt zum Löschangriff

 

 

 

IMG 9187

 Feuriger Abend-Auftakt

der Jugendfeuerwehr Amt Schradenland in Strauch

 

Am Samstag, den 17.01.15 unternahm die Jugendfeuerwehr Amt Schradenland einen Ausflug in das erst 2014 eingeweihte Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Strauch. Gegen 18.30 Uhr nahmen die Straucher Kameraden die zahlreichen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Amt Schradenland in Empfang. Diese begrüßten die Straucher passend zum Thema mit Fackeln und sorgten damit für einen feurigen Auftakt.

Weiterlesen: Feuriger Auftakt der Jugendfeuerwehr Amt Schradenland in Strauch

 
 
Sonderdienst14 11 29 Sonderdienst
Ausbildung an der Kettensäge
 

Am Samstag, den 29.11.2014 gegen 8.30Uhr fanden sich die Kameraden der Ortsfeuerwehr Strauch zu einem Sonderdienst ein.
Dabei konnten die Kameraden, welche den Kettensägenführerschein besitzen, den Umgang mit dem Gerät trainieren.

Sonderdienste werden außerhalb des regulären Dienstplanes durchgeführt und stellen die qualitative Ausbildung der einzelnen Fachgebiete sicher. Neben der Ausbildung für Kettensägenführer werden in der Ortsfeuerwehr Strauch unter anderem auch Sonderdienste in den Bereichen Retten und Bergen bei Verkehrsunfällen und Führung der Einsatzkräfte im Einsatz durchgeführt.

 
 
Einsatzübung 2014 - Heidebergturm
 
Erste gemeinsame Einsatzübung der Ortsfeuerwehren
Strauch und Hirschfeld 


Am Samstag, den 08.11.2014 gegen 14Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Strauch durch die Rettungsleitstelle Riesa
zu einem Brandeinsatz in den Straucher Wald alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete „Brand am Heidebergturm, 4 vermisste Personen“. Die Straucher Kameraden wussten nicht, dass es sich dabei um eine Übung handeln sollte.

Weiterlesen: Erste gemeinsame Einsatzübung der Ortsfeuerwehren Strauch und Hirschfeld (2)

 

 

Feuerwehr Schulung präventiver HochwasserschutzSchulung Präventiver Hochwasserschutz 


Am Samstag, den 27. September fand im Gerätehaus der Großenhainer Feuerwehr zum ersten mal die Schulung „Präventiver
Hochwasserschutz“ 
statt. Ausgerichtet wurde diese von der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.).

Weiterlesen: Schulung "Präventiver Hochwasserschutz"

 
Samstag, 28. Mai 2016

Design by LernVid.com